Herzlich WILLKOMMEN bei La Belle Jardinière!

Das Motto für meine feinen Häkelsachen:

Lass' schweben und leuchten!

Ich liebe Farben, immer schon, doch besonders seit ich einen lichtdurchfluteten Blüten- und
Blumengarten angelegt habe
. Mein Spitzname seitdem: "La belle Jardinière", zugleich auch der Name
meines Labels für feine Häkelsachen. Denn für mich berühren sich Häkeln und Gärtnern auf vielfältige
Weise. Außerdem ist der Garten ein wundervoller Ort zum Häkeln!

Ich sammle gern Schönes, für den Garten Blumen und Sämereien, für La belle Jardinière exquisite
Muster und außergewöhnliche Garne: Handverlesene Kostbarkeiten von Textilkünstlern aus der ganzen
Welt. Oft ergattere ich einen einzelnen kostbaren Garnstrang, "one of a kind", aus dem ich dann eine
Stola oder ein Tuch fertige, also ein absolutes Einzelstück.

Häkeln ist immer kostbare Handarbeit. Es fordert Konzentration und ist zugleich Kontemplation. Beim
Häkeln ist alles möglich; es trägt mich weiter und weiter. Ich brauche keine Werkbank und kein
Laboratorium, nur eine Häkelnadel, schönes Garn, und das Zauberwerk kann beginnen ...

Vita

  • Studium der Literatur- und Kunstgeschichte

  • Modedesign-Ausbildung an der AMD

  • Tätigkeit in den schönsten Hamburger Modeläden

  • 2015: Gründung des Labels La belle Jardinière - Feine Häkelsachen

Ausstellungen & Events (Auswahl)

  • Frühjahrs- und Adventsausstellungen in der "Koppel 66" im Atelier von Ewa Kuich

  • Zahlreiche Modenschauen mit anderen Mode-schaffenden

  • Verkaufsausstellungen im Modeladen HORN, in der "Augustenhöhe", in der "Sinnenwerkstatt", ...

Feine Häkelsachen gibt es hier im Web Shop, in ausgewählten Läden und bei meinen Events. Absolute Einzelstücke, one of a kind, gibt es in der Regel nur bei Ausstellungen und Events.