Herzlich WILLKOMMEN bei La Belle Jardinière!

Schön, daß Ihr meinen Web Shop für Feine Häkelsachen besucht!

 

La Belle Jardinière ist …

… der Titel eines Bildes, das ich mag,

… ein Spitzname, der mir verpaßt wurde, als ich anfing, in meinem Stadtgarten zu gärtnern,

… und der Name für Feine Häkelsachen, weil sich für mich Häkeln und Gärtnern vielfältig berühren:

 

Beim einen wie beim anderen ist mir ein Dreiklang wichtig, - der von Farben, Mustern und Blüten. Während im Garten Blumen wachsen, knospen und blühen, entstehen beim Häkeln die Blüten aus der Geometrie der Muster, oder sie sind impressionistische Farbflecken im Gewebe einer Häkelsache - und mal nur ein Schimmern im Garn.

 

… Und außerdem häkle ich gern im Garten, weil es ein schöner Platz dafür ist!

 

 

Garne und Muster

 

Meine Garne habe ich aus der ganzen Welt zusammengetragen. Gern lasse ich mich von besonderen Materialien verzaubern, von handgefärbter Seide oder von japanischen Papier-Garnen, von traditionellen „british yarns“ oder von den phantastischen Farben südamerikanischer Garne … Die Garne stammen von Familienbetrieben, Fair Trade-Projekten und Frauen-Kooperativen, von innovativen Newcomer Labels und Traditionsherstellern.

Um Muster zu finden, stöbere ich in internationalen Häkelheften und -büchern, gern auch in staubigen alten Exemplaren mit verblichenen schwarz-weiß-Fotographien. Das Muster ist wichtig für die Stimmung einer Häkelsache, ob sie flächig wird oder plastisch, klar oder rätselhaft, sachlich oder versponnen. Deshalb experimentiere ich vor der eigentlichen Herstellung einer Häkelsache gern ausführlich mit Garnen und Mustern. Diese Vorarbeiten sind oft entscheidend für das, was schließlich entsteht.

 

Feine Häkelsachen gibt es hier im Web Shop und in verschiedenen Hamburger Läden. Viel Spaß beim Stöbern!